Jede Spende – doppelt wertvoll!

spendenkarte bethe stiftung

Spenden Sie für unser Projekt „Gut ankommen, stark weitergehen – Traumasensible Gewaltprävention und Persönlichkeitsstärkung für Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung“. Denn bis zum 31.12.2019 wird jede Spende (Einzelspenden bis max. 2.000,- Euro) verdoppelt. 

trans*glücklich! – WenDo meets queere Mädchen* und junge Frauen*

Bellzett Fachinstitution für gendersensible Gewaltprävention und Bewegung

Laufzeit: bis April 2021 Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt rückt als gesellschaftliches Thema immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. LSBTI*-Jugendliche sind mehr als ihre Altersgenoss*innen von Gewalt und alltäglichen Beschimpfungen betroffen, weil sie traditionelle Bilder von Weiblichkeit(en) und Männlichkeit(en) irritieren.

Vortrag und Austausch im BellZett e.V. ASS

Bellzett Fachinstitution für gendersensible Gewaltprävention und Bewegung

Anzeigeerstattung nach sexualisierter Gewalt, Information zu so genannten anonymen Spurensicherung in Bielefeld (ASS) mit Melanie Rosendahl (Frauennotruf Bielefeld e.V.) Donnerstag 7. November 2019, 17:00-18:30 Uhr im BellZett-Café (Sudbrackstr. 36a, 33611 Bielefeld) Eintritt ist frei, Anmeldung unter info@bellzett.de erbeten.

Bielefeld zeigt Herz

Bild Angekommen - zuhause

Mit unserem Projekt „BellZett (T)Räume “ nehmen wir an der Sparkassen Spendenaktion „Bielefeld zeigt Herz“ teil. Ein Handyklick von euch (ca. 3 Minuten eurer Zeit), bringen uns 5 € durch die Sparkasse Bielefeld.

„Gut ankommen, stark weitergehen“

spendenkarte bethe stiftung

Traumasensible Gewaltprävention und Persönlichkeitsstärkung für Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung Alle Menschen haben das Recht auf Anerkennung und darauf, sich eine bessere Zukunft aufzubauen. Gerade wenn sie traumatische Erfahrungen gemacht haben, brauchen sie Unterstützung dabei.