Einladung zum Abschlussfest

Einladung zum Abschlussfest für alle Teilnehmenden an unserem Projekt „Durchatmen und Kraft schöpfen – selbststärkende Kurse für Mädchen* und Frauen* bis 27 Jahre, die aus der Ukraine geflüchtet sind“ Donnerstag, 26.10.2023, 14 – 17 Uhr Sudbrackstraße 36a, 33611 Bielefeld 15.00-15.30 … Weiterlesen →

SPECIAL-EVENT #WirSindHier

SPECIAL – EVENT:  Donnerstag, 22.06.2023, 10 – 14 Uhr im BellZett Maximal 12 Mädchen* aus allen Kursen des Projektes #WirSindHier können sich für diesen Termin anmelden. Hier werden wir einen kleinen Clip über die Inhalte des Projektes erstellen! Teilnahmebedingung: Vorausgegangene … Weiterlesen →

„Durchatmen und Kraft schöpfen“ – Selbststärkende Kurse für Mädchen* und Frauen*

Mit dem Projekt möchten wir Mädchen* und Frauen* im Alter von 5-27 Jahren, die vor dem Ukrainekrieg geflüchtet sind, erreichen. Wir bieten unterschiedliche Kurse rund um Spaß und Bewegung, Selbststärkung, Entspannung, Theater und vieles mehr an. Dabei stellen wir die … Weiterlesen →

„Durchatmen und Kraft schöpfen“ selbststärkende Kurse für ukrainische Mädchen*und Frauen*

Das BellZett bietet im Rahmen des von der Aktion Mensch geförderten Projektes „Durchatmen und Kraft schöpfen“ selbststärkende Kurse für ukrainische Mädchen*und Frauen*bis 27 Jahre an. Ziel des Projektes ist die Stärkung von Selbstbewusstsein und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit. Ausgehend von … Weiterlesen →

WenDo von peer2peer

Laufzeit: bis Dezember 2022 (wird aufgrund von Covid19 verlängert) Das BellZett bietet WenDo und Gewaltprävention als peer2peer Maßnahme für jugendliche Mädchen* und junge Frauen* an. Das Projekt gliedert sich wie folgt: Grundkurs werden Selbstbehauptungsstrategien und Techniken zur Selbstverteidigung und Persönlichkeitsstärkung … Weiterlesen →

Gut ankommen, stark weitergehen

Traumasensible Gewaltprävention und Persönlichkeitsstärkung für Frauen und Mädchen mit Fluchterfahrung. Alle Menschen haben das Recht auf Anerkennung und darauf, sich eine bessere Zukunft aufzubauen. Gerade wenn sie traumatische Erfahrungen gemacht haben, brauchen sie Unterstützung dabei.