Große Bandbreite

Brackwede. NW vom 25.03.2015. Rotary-Club übergibt 15.640 Euro Spenden an vier heimische Projekte.  Mit insgesamt 15.640 Euro, zusammengekommen aus zahlreichen Einzelspenden der rund 80 Mitglieder, unterstützt der Rotary-Club Bielefeld-Süd diesmal vier sehr unterschiedliche Projekte, die eines gemeinsam haben: Sie sind … Weiterlesen →

Vereint für Gewaltopfer

Bielefeld. NW vom 21.03.2015. Netzwerk zum Kriminalitätsopfer-Tag. Der 13. Bielefelder Tag der Kriminalitätsopfer wird in diesem Jahr besonders begangen. Während in den vergangenen Jahren stets ein Themenschwerpunkt wie Mobbing oder sexualisierte Gewalt im Fokus stand, stellt das Netzwerk Opferhilfe in … Weiterlesen →

Hilfe für die Opfer von Gewalt

Bielefeld. WB vom 20.03.2015. Netzwerk informiert am »Tag des Kriminalitätsopfers« über Beratungsangebote. Angst, Unsicherheit, Scham, Schutzlosigkeit: All diese Gefühle kennen Menschen, die Opfer einer Gewalttat werden. Auf eines können sie sich in Bielefeld jedoch verlassen: Sie bekommen Hilfe – und … Weiterlesen →

Kissen-Kloppe hilft beim »Nein« sagen

Werther. WB vom 18.03.2015. Erster Selbstbehauptungskurs für Frauen 60+ – Diplom-Pädagogin Tina Blumberg holt Damen aus der Defensive. Ältere Frauen stehen oft weniger für sich selbst ein als jüngere Generationen. Das sagt Diplom-Pädagogin Tina Blumberg vom Verein Bellzett, der erstmals … Weiterlesen →

Zeichen der Hoffnung

Bielefeld. WB vom 24.12.2014. Kirchenkreis unterstützt fünf Projekte mit insgesamt 20.000 Euro. Ein Zeichen der Hoffnung in der Weihnachtszeit möchte der Beschäftigungsfonds des Evangelischen Kirchenkreises setzen. Der Fonds, angesiedelt beim Sozialpfarramt, schüttet in diesem Jahr 20 000 Euro aus. Damit … Weiterlesen →

20.000 Euro für Beratungseinrichtungen

Bielefeld. NW vom 18.12.2014. Beschäftigungsfonds der Evangelischen Kirche unterstützt gemeinnützige Vereine. Um Arbeitsplätze zu sichern und Beratungsmöglichkeiten aufrechtzuerhalten, können sich einmal im Jahr gemeinnützige Vereine beim Beschäftigungsfonds des Evangelischen Sozialpfarramtes um finanzielle Unterstützung bewerben, sagt Sozialpfarrer Matthias Blomeier. Mit freundlicher … Weiterlesen →

Mehr Selbstbehauptungskurse

Bielefeld. Wb vom 04.12.2014. »BellZett« will Wünschen der OGS-Träger nachkommen. Das »BellZett« will mehr Präventionskurse für junge Menschen anbieten. Der gemeinnützige Verein kommt damit Anfragen von Trägern der Offenen Ganztagsgrundschulen in Bielefeld nach. Acht Einrichtungen haben sich nach Angaben der … Weiterlesen →

Mit Selbstbewusstsein schützen

Bielefeld. WB vom 22.10.2014. Andreas-Mohn-Stiftung unterstützt ›Starke Frauen‹. Seit 30 Jahren ist Bellzett ein fester Bestandteil der Bielefelder Vereinslandschaft. Das Selbstverteidigungs- und Bewegungszentrum für Frauen und Mädchen wurde in seiner Arbeit nun durch eine Spende in Höhe von 500 Euro … Weiterlesen →

Wie Opfer ihre Kraft wieder spüren

Bielefeld. NW vom 22./23.03.2014. Zum Tag der Kriminalitätsopfer: Traumatisierte Frauen suchen neues Selbstbewusstsein bei BellZett. Der sexuelle Missbrauch von Kindern ist im vergangenen Jahr in Bielefeld deutlich gestiegen, auch die Zahl der Vergewaltigungen und schweren sexuellen Nötigungen stieg an. Die … Weiterlesen →

Aus dem Schatten treten

Bielefeld. Rund um den Siggi, das Magazin Ausgabe 10/2014. Gut besuchte Auftaktveranstaltung der »Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz«. Im fast vollbesetzten Gemeindesaal der Lydiagemeinde las die Demenz betroffene Autorin Helga Rohra aus ihrem Buch ,,Aus dem Schatten treten.’’ Das … Weiterlesen →