Barrieren überwinden

Bielefeld. NW vom 19.04.2007. Interkulturelles Projekt zur Gewaltprävention und Persönlichkeitsstärkung. „Mädchen stärken“ lautet das Motto eines dreijährigen Projektes zur Gewaltprävention und Persönlichkeitsstärkung, das seit Februar am Selbstverteidigungs- und Bewegungszentrum BellZett läuft. Gefördert wird es von der „Aktion Mensch“. Zielgruppe sind Mädchen im Alter von fünf bis elf Jahren.

Mit freundlicher Genehmigung der NW vom 19. April 2007 weiterlesen.